Beim Guckenturnier in Dinkelsbühl handelt es sich um eine kleine Fita, d.h. es werden auf zwei Distanzen (50m, 30m) jeweils 36 Pfeile geschossen. Auflagengröße ist 80cm.

Der Begriff "Gucken" entstammt dem historischen Festspiel der Stadt Dinkelsbühl. Das Festspiel der Kinderzeche, das jährlich im Juli stattfindet, erinnert an die Rettung der Stadt während der Belagerung durch die Schweden im Verlauf des 30-jährigen Krieges. Am Kinderzech-Dienstag erhalten alle Schulkinder der Stadt eine mit Süßigkeiten gefüllte Kinderzechgucke (Tüte).

Zu den Details zur Anfahrt siehe www.bogenfreunde.de

 

2016

Ort Dinkelsbühl
Datum 26.06.2016
Ausschreibung   Ausschreibung 2016
Anfahrt
Startlisten   
Ergebnis   Gesamt
Bericht  Sabine Fünfgelder gewinnt Guckenturnier 2016 

 

2015

Ort Dinkelsbühl
Datum 12.07.2015
Ausschreibung   Ausschreibung 2015
Startlisten   
Ergebnis Einzel
Mannschaft 
Bericht   

 

2014

Ort Dinkelsbühl
Datum  29.06.2014
Ausschreibung    
Startlisten  
Ergebnis Einzel
Mannschaft 
Bericht  

 

2013

Ort Dinkelsbühl
Datum  30.06.2013
Ausschreibung    
Startlisten  
Ergebnis Einzel
Mannschaft 
Bericht  

 

2012

Ort Dinkelsbühl
Datum  01.12.2012
Ausschreibung    
Startlisten  
Ergebnis Einzel
Mannschaft 
Bericht  

 

2011

Ort Dinkelsbühl
Datum 26.06.2011
Ausschreibung    
Startlisten  
Ergebnis Einzel
Mannschaft 
Bericht